ÄRZTE vorOrt – MEDI-MVZ GmbH
X

Datenschutz

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten auf unserer Webseite

Wir legen großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Website personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Verantwortlich für die Erhebung und Speicherung der Daten ist die ÄRZTE vorOrt – MEDI-MVZ GmbH, Dresselbacher Str. 2, 79859 Schluchsee

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der Praxisanschrift:

Datenschutzbeauftragter
ÄRZTE vorOrt – MEDI-MVZ GmbH
Dresselbacher Str. 2
79859 Schluchsee

datenschutz@aerzte-vorort.de

Unserer Website dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis und unseren Interessen- und Tätigkeitschwerpunkten. Beim Besuch unserer Website werden nur die Daten erhoben, die von ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Diese Daten sind notwendig, damit sie unsere Webseite angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist ab dem 25.05.2018: Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DSGVO). Im Einzelnen werden folgende Daten beim Besuch unserer Website erhoben:

- IP-Adresse des anfragenden Rechners
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffstatus/http-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
- verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Provider

In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr erforderlich sind.

Ihre Rechte
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft
- Recht auf Berichtigung oder Löschung
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
- Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde z.B. beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg zu.

Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

- Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben

Cookies
Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten können bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die die Cookies setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zu fließen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
– Transiente Cookies (dazu b)
– Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@aerzte-am-reichenbach.

Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Kontaktaufnahme per Telefax oder E-Mail
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Frage zu beantworten. Diese in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Es wird darauf hingewiesen, dass die schnelle und unkomplizierte Kommunikation über Telefax und E-Mail mit einem Verlust an Vertraulichkeit und Sicherheit verbunden sein kann. Sollten wir ein Telefax oder eine E-Mail von Ihnen, in Kenntnis der Risiken, die diese modernen Kommunikationswege mit sich bringen, erhalten, gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per Telefax oder E-Mail berechtigt sind. Sollten Sie dies nicht wünschen, dürfen wir Sie bitten, dies bei Erstkontaktaufnahme ausdrücklich mitzuteilen oder einen anderen Kommunikationsweg zu wählen.

Kontaktaufnahme per Rezepttelefon (Anrufbeantworter)
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per Rezepttelefon (Anrufbeantworter) werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihr Name, Ihr Geburtsdatum und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Bestellung/Ihre Anfrage zu bearbeiten/beantworten. Diese in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

Inhalte und Dienste von Drittanbietern
Das Angebot auf unserer Homepage erfasst unter Umständen auch Inhalte, Dienste und Leistungen von anderen Anbietern, die unser Angebot ergänzen. Dies geschieht zum Einen mit sog. Plug-Ins. Dies sind Software-Erweiterungen oder Zusatzmodule, welche Funktionen unserer Homepage erweitern. Beispiele für solche Angebote sind Karten von Google-Maps, YouTube-Videos oder Grafikdarstellungen Dritter. Der Aufruf dieser Leistungen von dritter Seite erfordert regelmäßig die Übermittlung Ihrer IP-Adresse. Damit ist es diesen Anbietern möglich, Ihre Nutzer-IP-Adresse wahrzunehmen und diese auch zu speichern. Wir bemühen uns sehr, nur solche Drittanbieter einzubeziehen, die IP-Adressen allein zur Auslieferung der Inhalte nutzen. Wir haben dabei jedoch keinen Einfluss darauf, welcher Drittanbieter gegebenenfalls die IP-Adresse speichert. Diese Speicherung kann zum Beispiel statistischen Zwecken dienen. Sollten wir von Speicherungsvorgängen durch Drittanbieter Kenntnis erlangen, weisen wir unsere Nutzer unverzüglich auf diese Tatsache in dieser Datenschutzerklärung hin. Beachten Sie bitte in diesem Zusammenhang auch die nachfolgenden speziellen Datenschutzerklärungen zu einzelnen Drittanbietern und Dienstleistern, deren Dienste wir auf unserer Homepage nutzen. Diese finden Sie ebenfalls in dieser Datenschutzerklärung.

Einbindung von Google Maps und Google Web Fonts
Auf unserer Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Kartenfunktion. Über Ihre Browsereinstellungen können Sie den Google Maps-Dienst deaktivieren (Deaktivierung des JavaScripts im Browser). Eine Nutzung ist dann nicht mehr möglich. Zur einheitlichen optischen Darstellung von Schriftarten nutzt unsere Website so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen ( fonts.google.com). Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter: developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1. Falls Ihr Browser Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift Ihre Computers angezeigt. Google Maps und Google Web Fonts wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google Informationen darüber, dass Sie die entsprechende Seite unseres Webauftrittes aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob sie ein Nutzerkonto bei Google haben oder über dieses eingeloggt sind. Für den Fall, dass sie während der Nutzung der Webseite über ein Nutzerkonto von Google eingeloggt sind, werden die Daten direkt ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie dies nicht wünschen, so müssen Sie sich vor Nutzung des Dienstes ausloggen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: google.com/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Facebook Plug-In
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unsere Homepage Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Homepage bei Facebook ausloggen . Hintergrund: Auf unserer Homepage werden so genannte Social Plug Ins ("Plug-Ins") des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., California 94025, 1 Hacker Way, Menlo Park, USA betrieben wird ("Facebook"). Diese Plug-Ins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet. Wenn Sie unsere Homepage aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Homepage eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Homepage aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Bitte beachten Sie, dass ein Austausch dieser Information bereits mit dem Besuch unserer Homepage stattfindet, unabhängig davon, ob Sie mit den Plug-Ins interagieren. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Für Facebook wird der Besuch auf unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Dabei haben wir keine Kenntnis darüber, welcher Art die Inhalte sind, die an Facebook übermittelt werden und wie Facebook diese nutzt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://www.facebook.com/policy.php).

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Januar 2020. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.
Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter dem Menu Datenschutz von Ihnen abgerufen werden.

Datenschutz

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten auf unserer Webseite

Wir legen großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Website personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Verantwortlich für die Erhebung und Speicherung der Daten ist die ÄRZTE vorOrt – MEDI-MVZ GmbH, Dresselbacher Str. 2, 79859 Schluchsee

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der Praxisanschrift:

Datenschutzbeauftragter
ÄRZTE vorOrt – MEDI-MVZ GmbH
Dresselbacher Str. 2
79859 Schluchsee

datenschutz@aerzte-vorort.de

Unserer Website dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis und unseren Interessen- und Tätigkeitschwerpunkten. Beim Besuch unserer Website werden nur die Daten erhoben, die von ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Diese Daten sind notwendig, damit sie unsere Webseite angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist ab dem 25.05.2018: Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DSGVO). Im Einzelnen werden folgende Daten beim Besuch unserer Website erhoben:

- IP-Adresse des anfragenden Rechners
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffstatus/http-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
- verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Provider

In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr erforderlich sind.

Ihre Rechte
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft
- Recht auf Berichtigung oder Löschung
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
- Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde z.B. beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg zu.

Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

- Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben

Cookies
Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten können bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die die Cookies setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zu fließen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
– Transiente Cookies (dazu b)
– Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@aerzte-am-reichenbach.

Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Kontaktaufnahme per Telefax oder E-Mail
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Frage zu beantworten. Diese in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Es wird darauf hingewiesen, dass die schnelle und unkomplizierte Kommunikation über Telefax und E-Mail mit einem Verlust an Vertraulichkeit und Sicherheit verbunden sein kann. Sollten wir ein Telefax oder eine E-Mail von Ihnen, in Kenntnis der Risiken, die diese modernen Kommunikationswege mit sich bringen, erhalten, gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per Telefax oder E-Mail berechtigt sind. Sollten Sie dies nicht wünschen, dürfen wir Sie bitten, dies bei Erstkontaktaufnahme ausdrücklich mitzuteilen oder einen anderen Kommunikationsweg zu wählen.

Kontaktaufnahme per Rezepttelefon (Anrufbeantworter)
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per Rezepttelefon (Anrufbeantworter) werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihr Name, Ihr Geburtsdatum und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Bestellung/Ihre Anfrage zu bearbeiten/beantworten. Diese in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

Inhalte und Dienste von Drittanbietern
Das Angebot auf unserer Homepage erfasst unter Umständen auch Inhalte, Dienste und Leistungen von anderen Anbietern, die unser Angebot ergänzen. Dies geschieht zum Einen mit sog. Plug-Ins. Dies sind Software-Erweiterungen oder Zusatzmodule, welche Funktionen unserer Homepage erweitern. Beispiele für solche Angebote sind Karten von Google-Maps, YouTube-Videos oder Grafikdarstellungen Dritter. Der Aufruf dieser Leistungen von dritter Seite erfordert regelmäßig die Übermittlung Ihrer IP-Adresse. Damit ist es diesen Anbietern möglich, Ihre Nutzer-IP-Adresse wahrzunehmen und diese auch zu speichern. Wir bemühen uns sehr, nur solche Drittanbieter einzubeziehen, die IP-Adressen allein zur Auslieferung der Inhalte nutzen. Wir haben dabei jedoch keinen Einfluss darauf, welcher Drittanbieter gegebenenfalls die IP-Adresse speichert. Diese Speicherung kann zum Beispiel statistischen Zwecken dienen. Sollten wir von Speicherungsvorgängen durch Drittanbieter Kenntnis erlangen, weisen wir unsere Nutzer unverzüglich auf diese Tatsache in dieser Datenschutzerklärung hin. Beachten Sie bitte in diesem Zusammenhang auch die nachfolgenden speziellen Datenschutzerklärungen zu einzelnen Drittanbietern und Dienstleistern, deren Dienste wir auf unserer Homepage nutzen. Diese finden Sie ebenfalls in dieser Datenschutzerklärung.

Einbindung von Google Maps und Google Web Fonts
Auf unserer Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Kartenfunktion. Über Ihre Browsereinstellungen können Sie den Google Maps-Dienst deaktivieren (Deaktivierung des JavaScripts im Browser). Eine Nutzung ist dann nicht mehr möglich. Zur einheitlichen optischen Darstellung von Schriftarten nutzt unsere Website so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen ( fonts.google.com). Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter: developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1. Falls Ihr Browser Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift Ihre Computers angezeigt. Google Maps und Google Web Fonts wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google Informationen darüber, dass Sie die entsprechende Seite unseres Webauftrittes aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob sie ein Nutzerkonto bei Google haben oder über dieses eingeloggt sind. Für den Fall, dass sie während der Nutzung der Webseite über ein Nutzerkonto von Google eingeloggt sind, werden die Daten direkt ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie dies nicht wünschen, so müssen Sie sich vor Nutzung des Dienstes ausloggen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: google.com/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Facebook Plug-In
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unsere Homepage Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Homepage bei Facebook ausloggen . Hintergrund: Auf unserer Homepage werden so genannte Social Plug Ins ("Plug-Ins") des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., California 94025, 1 Hacker Way, Menlo Park, USA betrieben wird ("Facebook"). Diese Plug-Ins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet. Wenn Sie unsere Homepage aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Homepage eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Homepage aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Bitte beachten Sie, dass ein Austausch dieser Information bereits mit dem Besuch unserer Homepage stattfindet, unabhängig davon, ob Sie mit den Plug-Ins interagieren. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Für Facebook wird der Besuch auf unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Dabei haben wir keine Kenntnis darüber, welcher Art die Inhalte sind, die an Facebook übermittelt werden und wie Facebook diese nutzt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://www.facebook.com/policy.php).

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Januar 2020. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.
Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter dem Menu Datenschutz von Ihnen abgerufen werden.

X

Impressum

für den Internetauftritt von

ÄRZTE vorOrt – MEDI-MVZ GmbH
Schluchsee
Dresselbacher Str. 2, 79859 Schluchsee
Telefon: 07656 / 1213
Telefax: 07656 / 225
E-Mail: schluchsee@aerzte-vorort.de

Verantwortlich gemäß § 5 TMG (Telemediengesetz)

Geschäftsführer:
Dipl.-Ges.oec. (FH) Wolfgang Fink

Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: HRB 765825
USt-IdNr. DE31985390
St.Nr. 99008/06399

Ärztliche Leitung
Martin Eschholz

Berufsbezeichnung:
Die Ärztinnen und Ärzte haben ihre Berufsbezeichnung, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, in der Bundesrepublik Deutschland erworben.

Ärztekammer:
Landesärztekammer Baden-Württemberg
Jahnstraße 40
70597 Stuttgart
http://www.aerztekammer-bw.de/

Zuständige Aufsichtsbehörde/Kassenärztliche Vereinigung
Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg
Albstadtweg 11
70567 Stuttgart
http://www.kvbawue.de/

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:
Name und Sitz der Gesellschaft: R+V Versicherung, Wiesbaden



Berufsrechtliche Regelungen:
Bundesärzteordnung: http://www.gesetze-im-internet.de/b_o/B%C3%84O.pdf
Berufsordnung Ärzte: http://www.aerztekammer-bw.de/20/arztrecht/05kammerrecht/bo.pdf
Weiterbildungsordnung Ärzte: http://www.aerztekammer-bw.de/10aerzte/30weiterbildung/09/wbo.pdf
Approbationsbehörde: https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Bildung/Ausbildung/Ausbildung-Arzt/Seiten/Approbation_Inland.aspx
Regierungspräsidium Stuttgart, Nordbahnhofstr. 135, 70191 Stuttgart
Gebührenordnung für Ärzte, GoÄ: http://www.aerztekammer-bw.de/10aerzte/42goae/volltext.pdf – 1,8/2,3 bis 3,5-facher Gebührensatz leistungs- und aufwandabhängig

Hinweis auf EU-Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Impfzeugnis Corona

ÄRZTE vorOrt – MEDI-MVZ GmbH Schluchsee

Impfzeugnis Corona

Liebe Patientinnen und Patienten,


ab Montag, 1. März 2021 können Baden-Württemberger mit bestimmten Erkrankungen (§ 3 der CoronaImpf-verordnung des Bundes) im Alter von 18 bis einschließlich 64 Jahren mit dem AstraZeneca Impfstoff gegen Corona geimpft werden.

Das bedeutet, Ihr Geburtstag ist zwischen dem 09.05.2003 und dem 08.05.1956 .

Aufgrund der eingeschränkten Zulassung des Impfstoffs von AstraZeneca ist derzeit nur die Impfung dieser Altersgruppe möglich.

Die Impfstoffe, die auch für ältere Personen zugelassen sind, sind noch sehr knapp und daher im Moment noch für die über 65-jährigen Personen aus der ersten Priorität (§ 2 der CoronaImpfverordnung) reserviert. Die Anmeldung zum Impftermin erfolgt über www.impfterminservice.de oder die 116117. Als Bescheinigung über Ihre Impfberechtigung benötigen Sie für die Impfung im Impfzentrum ein kostenloses ärztliches Zeugnis über das Vorliegen einer dieser Erkrankungen.

Welche Personen erhalten ein Zeugnis?

Bei nachfolgenden Erkrankungen kann für Personen von 18 bis einschließlich 64 Jahren nach Vorgaben des Landes auf Grundlage der Corona-Impfverordnung des Bundes derzeit eine bevorzugte Impfung erfolgen, wenn hierzu ausreichend Impfstoff zur Verfügung steht:

Bitte kreuzen Sie die auf Sie zutreffenden Erkrankungen an.












Anrede
Vorname
Nachname
Geburtstag

Jahreszahl wechseln:
Drücken Sie auf die Jahreszahl und scrollen Sie dann!


Straße
Postleitzahl
Ort

Email
Mobiltelefonnummer
Festnetznummer
Versicherungsart



Datenschutz

Reservierungssystem für eine Corona-Impfzeugnis

Informationen zum Datenschutz
Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung gegenüber der ÄRZTE vorOrt – MEDI-MVZ GmbH


Im Zuge der Anforderung eines Corona-Impfzeugnisses werden personenbezogene Daten im Rahmen der einschlägigen Datenschutzbestimmungen erhoben bzw. verarbeitet:

Welche Daten werden erhoben?
• personenbezogene Daten, wie z. B. Ihr Geburtstag, Ihr Name, Ihr Wohnort, Ihre Kontaktdaten
• Gesundheitsdaten, wie z. B. Diagnose oder Befund
• Krankenversicherungsdaten

Wer erhebt meine Daten?
• Die ÄRZTE vorOrt – MEDI-MVZ GmbH erhebt Ihre personenbezogenen Daten.

Wer bekommt meine Daten weitergeleitet und zu welchem Zweck werden sie verarbeitet?
• Ihre Daten werden nicht weitergeleitet.

Wann werden meine Daten wieder gelöscht?
• Ihre Daten werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen gelöscht.

Kann ich meine Einwilligung in die Datenverarbeitung widerrufen?
• Sie können Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Jedoch können Vorgänge in der Datenverarbeitung, die bis zum Zeitpunkt der Widerrufserklärung erfolgt sind, nicht rückgängig gemacht werden.
• Sie können Ihre Widerrufserklärung jederzeit gegenüber der ÄRZTE vorOrt – MEDI-MVZ GmbH abgeben.

Welche weiteren Rechte stehen mir zu?
• Sie haben jederzeit das Recht formlos und ohne Begründung Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten zu bekommen. Dies gilt auch für deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Diese Auskunft erhalten Sie kostenlos (Artikel 15 DSGVO).

Welches sind die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung?
• Die Datenverarbeitungen erfolgen gemäß Artikel 6, Artikel 9 Datenschutzgrundverordnung.

Bei welcher Stelle kann ich mich beschweren?
• Wenden Sie sich bitte zunächst an die ÄRZTE vorOrt – MEDI-MVZ GmbH, um schnellstmöglich eine Beseitigung etwaiger Probleme oder Schwachstellen zu erreichen.

Seite 1

ÄRZTE vorOrt – MEDI-MVZ GmbH